Plug-In für die Hintergrundmusik konnte nicht geladen werden.

Die Vorderachse des Ascona B

Bauart:

Wartungsfreie Achse mit Einzelradaufhängung und ungleichlangen Querlenkern. Trapezförmiger oberer Lenker, schmaler unterer Lenker mit angeschweißtem Ausleger. Horizontalachsen der oberen Lenkergegeneinander verschränkt (Anti-Dive). Federauflage oben im Achskörper mit Gummidämpfungsring und unten auf unterem Lenker. Schraubenfedern mit linearer Federrate. Teleskopstoßdämpfer, doppelt wirkend, wartungsfrei, am vorderen Radeinbau und am oberen Lenker befestigt. 

Vorderachsträgerbefestigung: Mit Sechskantschrauben und Gummidämpfungsblöcken elastisch am Vorderrahmen befestigt.

Stichwörter: Hier sind einige Stichwörter aufgeführt die euch helfen sollen die entsprechende Arbeit ausführen zu können

Stabilisator, Vorderradnabe

©Hubertus Hellwig (WEBMASTER)