Plug-In für die Hintergrundmusik konnte nicht geladen werden.

Die Hinterachse des Ascona-B

Bauart:

Deichselachse mit Zentralgelenk. Zwei Längslenker, ein Querlenker, Schraubenfedern, senkrecht angeordnete Teleskopstoßdämpfer, Drehstabilisator, Federauflage mit Gummidämpfungsringen oben und unten.

Zentralgelenk: Bestehend aus Gummigelenk für Deichselbefestigung und Kugellager für Gelenkwelle.

Befestigung: Mit Schubstange und Gummidämpfungsbuchsen an den Längslenkern.

Stichwörter:

Differential, Hinterachswelle ersetzen

©Hubertus Hellwig (WEBMASTER)